Interreg-Projekt Zooschule

Interreg-Projekt Zooschule

 

„Naturkundliche Bildung in Zoologie und Botanik in Cottbus und Zielona Góra"

EU DE Farbe3INTERREG VA Logo

Dank der finanziellen Unterstützung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg-Polen 2014-2020 entwickelte sich eine enge Zusammenarbeit zwischen der Zooschule des Tierpark Cottbus und dem Botanischen Garten in Zielona Góra.

 

Das Interreg-Projekt beinhaltet:

- grenzübergreifenden Unterricht in deutscher und polnischer Sprache

- Touren zum Projektpartner: die Reisekosten und Eintrittsgelder für 2.100 Kindergartenkinder, SchülerInnen und Erwachsene, um an diesem deutsch-polnischen außerschulischen Bildungsangebot teilnehmen zu können

- zwei Mitarbeiter in Teilzeit, die zweisprachig arbeiten können

- Erarbeitung und Nutzung von Unterrichtsmaterialien (Arbeitsmappen) 

- zwei Gebäude (Klassenzimmer der Zooschule und ein didaktisches Gebäude im Botanischen Garten)

- deutsch-polnische Tierartenschilder im Tierpark Cottbus

 

Themenbeispiele für den grenzübergreifenden Unterricht sind: "Wasser ist Leben", "Nutztiere und Nutzpflanzen", "Natur im Wandel der Jahreszeiten" und "Lebensraumanpassung".

Die Fahrten nach Zielona Góra finden mittwochs statt! Wer sich für dieses Interreg-Projekt interessiert, setzt sich einfach mit der Zooschule in Verbindung!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0355/ 35 553 66 (Bürozeit: dienstags und donnerstags 13.00 bis 14.00 Uhr)