Stellenangebote

Stellenangebote

Der Tierpark Cottbus, Eigenbetrieb der Stadt Cottbus, schreibt die Stelle

Technischer Mitarbeiter / Betriebshandwerker Schwerpunkt Holz

zum schnellstmöglichen Termin aus. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Die Stelle ist derzeit nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit der Entgeltgruppe 5 bewertet.

Das Aufgabengebiet der ausgeschriebenen Stelle umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Wartung, Reparatur und Anfertigung von Besuchereinrichtungen, Tiergehegen und deren Ausstattung aus Holz
  • Wartung, Reparatur und Anfertigung von Einrichtungen der Zooschule aus Holz wie z. B. Lernspiele, Einrichtungen der Informationsvermittlung sowie die Ausstattung von Lern-Spiel-Bereichen
  • Ausführung von Kleinreparaturen verschiedener Gewerke

Wir suchen einen Mitarbeiter/-in, der über

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Bauberuf, bevorzugt der Holzbe- und verarbeitung
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Holzbe- und verarbeitung
  • Eignung und Qualifikation zum Gebrauch üblicher Holzbearbeitungswerkzeuge einschließlich Motorkettensäge
  • ausgeprägte, in der Praxis erprobte Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • sowie Freude an einer abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeit

verfügt. Führerschein Pkw und die Fähigkeit und Bereitschaft zum Führen von Betriebsfahrzeugen setzen wir voraus.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen der Werkleiter, Herr Dr. Jens Kämmerling (Tel. 03 55 – 3 55 53 60) zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese richten Sie bitte mit den vollständigen Unterlagen schriftlich bis zum 25. Mai 2018 an den

Tierpark Cottbus, Kiekebuscher Straße 5, 03042 Cottbus

Zur Geltendmachung der Rechte für Schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise notwendig. Wir bitten um Verständnis, dass aus Aufwands- und Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass von Seiten des Eigenbetriebes Tierpark Cottbus im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) nicht übernommen werden.

Dr. Jens Kämmerling

(Werkleiter)